3 Minuten lesen

Der Moment, in dem sich das Baby immer intensiver zu entwickeln beginnt, ist in der 20. Schwangerschaftswoche. Der Fötus entwickelt Zähne. Sein Gesicht wird mehr und mehr sichtbar: Augen, Ohren und Nase.

Die 20. Schwangerschaftswoche - welcher Monat ist es?

Woche 20 ist der 5. Monat der Schwangerschaft. Es ist also bereits die Hälfte der Zeit erreicht. Dies ist der ideale Zeitpunkt für einen mittelfristigen Ultraschall (der zwischen der 18. und 22. Woche durchgeführt werden sollte). Viele Eltern entscheiden sich auch für einen 3D- oder 4D-Ultraschall, dessen Aufnahme später ein schönes Andenken wird. Ausserdem sind die Bewegungen des Babys bereits auf dem Ultraschallbild deutlich zu erkennen.

Die Grösse und das Gewicht Ihres Babys in der 20. Schwangerschaftswoche

Das Gewicht Ihres Babys in der 20. Schwangerschaftswoche beträgt etwa 300 g. Es ist jedoch zu beachten, dass es sich hierbei um einen Richtwert handelt. Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn der Fötus etwas weniger oder mehr wiegt.

20. Schwangerschaftswoche - Was sieht man auf den Ultraschallbildern?

Mit dem Ultraschall in der 20. Schwangerschaftswoche können Sie die Bewegungen des Babys recht genau sehen, natürlich nur, wenn es nicht schläft. Ausserdem können Sie bereits zunehmend klare Formen des Gesichts erkennen: Augen, Mund, Nase. Die Augen sind jedoch noch geschlossen. Das Baby macht recht lustige Grimassen, die man mit etwas Glück auch bei der Ultraschalluntersuchung sehen kann.


In der 20. Schwangerschaftswoche ist die Haut des Babys von der sogenannten Käseschmiere bedeckt, einem fötalen weissem Bezug, dessen Aufgabe es ist, das Baby vor dem Wasser des Fötus zu schützen. Sie besteht aus abgeschilferter Haut (Epidermis) sowie Sekreten aus den Talgdrüsen des Fötus.

Die Entwicklung des Babys in der 20. Schwangerschaftswoche

Die Bewegungen des Babys in der 20. Schwangerschaftswoche werden stärker und beginnen, mit Reaktionen auf Geräusche verbunden zu sein. In dieser Zeit entwickelt ein Kleinkind sehr intensiv verschiedene Sinne - Sehen, Hören, Tasten. Er reagiert aktiv auf den Herzschlag seiner Mutter und ihre Stimme. Es ist ratsam, eine laute Umgebung zu vermeiden und in einem ruhigen Ton mit dem Baby zu sprechen. Es ist auch die ideale Zeit, um dem Kind die ersten Geschichten zu erzählen und ruhige Musik zu spielen. Viele Mütter wenden sich in dieser Zeit der klassischen Musik zu. 


Der Geschmackssinn entwickelt sich beim Fötus. Es kann bereits den Geschmack des Fruchtwassers erkennen, weshalb die Ernährung durch die Mutter so wichtig ist. Je süsser das Wasser des Fötus ist, desto bereitwilliger und öfter schluckt das Kind es, wodurch es wiederum mehr Nährwerte aufnimmt. In der 20. Woche entwickelt das Baby auch Zahnknospen, obwohl diese erst in der Zahnungsperiode, viele Wochen nach der Geburt, sichtbar werden.

Wohlbefinden in der 20. Schwangerschaftswoche

In der 20. Schwangerschaftswoche sollte das Gewicht der zukünftigen Mutter im Vergleich zu der Zeit vor der Empfängnis um 5-6 kg zunehmen. Zu diesem Zeitpunkt können die ersten Spuren der Linea negra, der Schwangerschaftslinie, auf dem Bauch erscheinen. Im zweiten Trimester kommt es zu einer erhöhten Melaninproduktion, die auch zu einer leichten Verdunkelung und Verfärbung der Haut führen kann.In der 20. Schwangerschaftswoche sollte das Gewicht der zukünftigen Mutter im Vergleich zu der Zeit vor der Empfängnis um 5-6 kg zunehmen. Zu diesem Zeitpunkt können die ersten Spuren der Linea negra, der Schwangerschaftslinie, auf dem Bauch erscheinen. Im zweiten Trimester kommt es zu einer erhöhten Melaninproduktion, die auch zu einer leichten Verdunkelung und Verfärbung der Haut führen kann.

Wakacyjny rabat
Sprawdź ofertę -30%

Zainteresują Cię również:

14. Schwangerschaftswoche - Entwicklung des Babys und Wohlbefinden der Mutter

Die 14. Schwangerschaftswoche ist der Zeitpunkt, an dem das sich in der Gebärmutter entwickelnde...

15. Schwangerschaftswoche - wie fühlen sich Mama und Baby?

Die 15. Schwangerschaftswoche ist in der Regel eine ruhige Zeit. Schwangerschaftsbeschwerden aus...

16. Schwangerschaftswoche - wie entwickelt sich das Baby? Wohlbefinden der werdenden Mutter

Die 16. Schwangerschaftswoche ist die Zeit, in der das Baby sehr aktiv ist. Seine Mutter spürt...

Komórki macierzyste i krew pępowinowa

Pierwszym znanym źródłem komórek macierzystych był szpik (na pewno słyszałaś kiedyś o...

Name und Vorname
Invalid Input

E-mail
Invalid Input

Telefonnumer
Invalid Input

Voraussichtliches Geburtsdatum
Invalid Input

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten von FamiCord Suisse mit Sitz in der Schweiz (BusinessPark Zug Sumpfstrasse 26, 6302 Zug) zur telefonischen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit der Erteilung von Serviceinformationen verarbeitet werden.

Zgody są wymagane

Invalid Input